Ärzte-Team vor OP

Wir lebenKrankenhaus

Klinik-Team

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Medizin in BewegungWir leben Krankenhaus

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Klinik und präsentieren das Neueste aus Medizin und Pflege – im Sana YouTube-Channel.

Jetzt abonnierenVideo ansehen

Roboter assistiert im OP - da Vinci Zentrum Oberfranken - Sana Klinikum Hof

Dr. Hansjörg Keller, Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie, Urologische Onkologie und Palliativmedizin am Sana Klinikum Hof, hat großen Grund zur Freude. Er und sein Team können seit Mai mit dem hochmodernen da-Vinci Operationssystem arbeiten. „Damit steht unseren Patienten ein Behandlungsangebot von der offenen über die laparoskopische bis hin zur roboterassistierten Operation zur Verfügung, was einmalig ist“, sagt Dr. Keller. Das da-Vinci-Operationssystem stellt die neueste Generation von robotischen OP-Systemen dar. Damit lassen sich Operationen an Prostata, Harnblase und Niere noch schonender und präziser durchführen. Solche Systeme kommen seit vielen Jahren vor allem in den USA zum Einsatz und seit einigen Jahren mit steigender Tendenz auch in spezialisierten Zentren in Deutschland – unter anderem nun auch im Sana Klinikum Hof. Diese roboterassistierte Chirurgie erweitert die klassische Laparoskopie („Schlüssellochchirurgie“) wesentlich und verbessert die minimal-invasive Therapie grundlegend. Ein offener großer Schnitt wie bei herkömmlichen OP-Methoden wird vermieden. Das Verfahren ist für den Patienten somit weniger belastend, er kann das Krankenhaus früher wieder verlassen und die Regeneration verläuft deutlich schneller.

Weitere Informationen

Neue Sektion Fußchirurgie und Kinderorthopädie

Sana Klinikum Hof baut Behandlungsspektrum weiter aus

Mit der neuen Sektion Fußchirurgie und Kinderorthopädie und der Leitung von Dr. med. Zakaria Abo Mostafa erweitert das Sana Klinikum Hof das Behandlungsspektrum des Fachbereiches Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie von Chefarzt Prof. Matthias Schürmann.

Seit Juli 2018 ist Dr. med. Zakaria Abo Mostafa Leiter der neuen Sektion Fußchirurgie und Kinderorthopädie. Dr. Abo Mostafa ist Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie mit den Schwerpunkten spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie, Notfallmedizin, Fußchirurgie, Kinderorthopädie. Neben seiner Funktion als Sektionsleiter ist er auch Chefarztvertreter der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie- und Handchirurgie. In Khanyunis im Gaza-Streifen wurde Abo Mostafa geboren und lebt seit 1985 in Deutschland. Das Studium der Humanmedizin absolvierte er von 1987 bis 1994 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seine berufliche Laufbahn begann in der unfallchirurgischen Abteilung des Klinikums Fürth wo er von 1996 bis 2007 als Assistenzarzt tätig war. Hier erlangte der Mediziner 1999 seine Promotion. Drei Jahre später absolvierte er erfolgreich die Prüfung der Fachgebietsbezeichnung „Chirurg“. Wenig später erlangte die Schwerpunktbezeichnung „Unfallchirurgie“ der zwei Jahre später die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und 2007 die Facharztbezeichnung Orthopädie und Unfallchirurgie folgte. Im September 2007 wurde er Oberarzt zunächst in Weißenfels, ab Januar 2008 dann in Weiden in der Oberpfalz. Danach sammelte er weitere Erfahrungen in der Kinderorthopädie. Im Mai 2014 gelang es ihm die Zusatzbezeichnung Handchirurgie zu erlangen.

„Wir freuen uns, Dr. Abo Mostafa als neuen Sektionsleiter im Sana Klinikum Hof begrüßen zu dürfen.“, betont Dr. Holger Otto, Geschäftsführer des Sana Klinikums Hof. Durch seine Auslandseinsätze mit der Hilfsorganisation Hammer-Forum, als auch durch seine Tätigkeit in Rummelsberg und der Cnopf‘sche Kinderklinik Nürnberg bereicherte Dr. Abo Mostafa seinen Erfahrungsschatz in der Kinderorthopädie, auf den unsere Patienten nun zurückgreifen können.“ Im Dezember 2017 erhielt der neue Sektionsleiter seinen Facharzt für Kinderorthopädie. Zuletzt arbeitete er als Leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie am Klinikum Weiden in der Oberpfalz. Der sechsfache Familienvater war 17 Jahre als Notarzt in der Notarztgruppe Fürth/Zirndorf tätig, Die Ausbildung zum Leitenden Notarzt absolvierte der vielseitig Mediziner 2007. Auf die Frage nach seinen Zielen sagt Dr. Abo Mostafa. „Mir ist es wichtig die Kinderorthopädie und Fußchirurgie im Sana Klinikum Hof zu etablieren und die Menschen in der Region meine fachliche Kompetenz in diesen Bereichen anbieten.“ Auch Chefarzt Prof. Schürmann freut sich über die fachliche Unterstützung an seiner Seite. „Wir haben lange Zeit nach einem so gut und breitausgebildeten Mediziner gesucht und freuen uns nun auf den Ausbau der Kinderorthopädie und Fußchirurgie. Dr. Abo Mostafa hat bereits die ersten Patienten mit Erfolg behandelt.

 

https://www.sana-klinikum-hof.de/gut-zu-wissen/presse/asnews/sana-klinikum-hof-baut-behandlungsspektrum-weiter-aus/?tx_aspresse_pi1%5Bpage%5D=2&cHash=eb610fdd9b4658e38e3f25df50b819a9

 

TOP Mediziner Deutschlands

Focus zeichnet aus: Chefarzt der Urologie, Dr. med. Hansjörg Keller gehört zu den TOP Medizinern

Dr. med. Hansjörg Keller
Chefarzt der Urologie, Kinderurologie, Urologische Onkologie und Palliativmedizin

Zur Pressemitteilung

Zur Fachabteilung

 

TOP Empfehlung

Focus empfiehlt Chefarzt der Plastischen Chirurgie, PD Dr. Dr. Elias Polykandriotis

Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Elias Polykandriotis, MHBA
Chefarzt der Plastischen-, Hand- und Mikrochirurgie

Zur Pressemitteilung

Zur Fachabteilung

 



Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie

Babygalerie

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notaufnahme/
Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit