Sana Klinikum Hof

Plastische-, Hand- und Mikrochirurgie

Die Plastische Chirurgie gehört zu den ältesten chirurgischen Disziplinen der Geschichte. Bereits in den alten indischen Schriften (Epos des Sushruta, ca. 1000 Jahre vor Chr.) tauchte eine Methode zur Wiederherstellung der Nase auf, die auch in der modernen Plastischen Chirurgie Verwendung findet. Die erste erfolgreiche Nierentransplantation fand im Jahre 1954 in Boston statt und wurde von Dr. Joseph Murray, einem Plastischen Chirurgen, durchgeführt.

Heutzutage versteht sich die Plastische Chirurgie als ein hochspezialisiertes Fach, das in Zusammenarbeit mit anderen chirurgischen Disziplinen eine Wiederherstellung von Funktion und Form sichert, vor allem nach Tumorleiden, Unfällen oder schwerer Entzündung. Beispiele dafür sind die Wiederherstellung der weiblichen Brust nach Brustkrebs oder die Rettung eines Beins nach einem schweren Unfall. 

Zu den Schwerpunkten unserer Abteilung gehören die Ästhetische Plastische Chirurgie (Schönheitschirurgie vom Experten), die rekonstruktive Mikrochirurgie (operieren an Gefäßen und Nerven mit einem Operationsmikroskop) und die komplexe Handchirurgie. Wir sind aktive Partner des Brustkrebszentrums im Sana Klinikum Hof und bilden sowohl Handchirurgen als auch angehende Plastische Chirurgen aus.

 

Dr. Dr. med. Elias Polykandriotis, MHBA wird von Focus als plastischer und ästhetischer Chirurg emrpfohlen.

Sprechen Sie uns an

Elias Polykandriotis, MHBA
Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Elias Polykandriotis, MHBA

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Sekretariat
Tel.: 09281 98-2236
Fax: 09281 98-2205
skh-plastische-chirurgie@sana.de