Ärzte-Team vor OP

Wir lebenKrankenhaus

Klinik-Team

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Medizin in BewegungWir leben Krankenhaus

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Klinik und präsentieren das Neueste aus Medizin und Pflege – im Sana YouTube-Channel.

Jetzt abonnierenVideo ansehen

Spreizfuß, Knickfuß, Hallux - Fußdeformitäten im Kindes- und Erwachsenenalter

Gesundheitsvortrag am Dienstag, dem 30.04.2019, 18:00 Uhr im Sana Klinikum Hof

Spreizfuß, Knickfuß, Hallux
Fußdeformitäten im Kindes- und Erwachsenenalter

Dienstag, 30. April 2019, 18:00 Uhr, im Sana Klinikum Hof, Konferenzsaal (Ebene+2)

Referenten:
Dr. med. Zakaria Abo Mostafa
Dr. med. Simon Greven

Der Eintritt ist frei.

Plakat zur Veranstaltung

Die Schilddrüse – ein kleines Organ mit großer Wirkung

Gesundheitsvortrag am Mittwoch, dem 15.Mai 2019, 19:30 Uhr im Central Kino in Hof

Gewichtszunahme, Haarausfall, Schlaflosigkeit, Herzklopfen sind nur einige der Symptome, die auftreten können, wenn eine Störung der Schilddrüsenfunktion vorliegt.
 Im Vortrag erhalten Sie Informationen zu Ursachen, Krankheitsbildern und Behandlungsmöglichkeiten.
 
 Referenten:
 Prof. Dr. med. Christian Graeb
 Chefarzt der Chirurgischen Klinik, Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
 
 Dr. med. Maren Riechmann
 Leiterin des Schilddrüsenzentrums, Oberärztin der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Einlass ab 19:00 Uhr - der Eintritt ist frei!

 

GEWICHT XXL WAS, WENN ALLE DIÄTEN UND ABNEHMVERSUCHE SCHEITERN?

GESUNDHEITSVORTRAG, Mittwoch 22. Mai 2019 um 18 Uhr in der Münch-Ferber-Villa in Hof

 Extrem übergewichtige Menschen tragen nicht nur körperlich schwer an ihrer Leibesfülle.
 In vielen Situationen, ob am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld, werden sie diskriminiert.
 Deutlich mehr als die Hälfte ist depressiv verstimmt. Doch wenn ein gewisses Gewicht erreicht
 ist, ist es nahezu unmöglich mit einer herkömmlichen Diät abzunehmen. Eine bariatrische
 Operation, wie die Adipositas-OP auch genannt wird, erscheint vielen als einziger Ausweg.
 Patienten hoffen nicht nur, schlanker und körperlich gesünder zu werden. Sie erwarten
 sich auch ein deutlich besseres Lebensgefühl. Doch lösen Magenbypass, Schlauchmagen,
 Magenband und Magenballon diese Versprechen ein? Unser Referent zeigt Wege auf, wie
 übergewichtigen Menschen geholfen werden kann. Zudem berichtet ein ehemaliger Patient
 über seine Erfahrungen.

Referent:
 Dr. med. Michael Dykta´Oberarzt der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Sana Klinikum Hof

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu richten.

Neu: Kinder-Uni Medizin - Vorlesungen für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren

Komm mit uns auf Entdeckungsreise!

Was passiert, wenn ein Knochen bricht? Wie bekommt man den wieder heil? Warum ist das Blut rot? Warum schlafen wir nachts? Und wie wird aus der Apfelschorle Pipi? Kinder fragen Erwachsenen gerne mal Löcher in den Bauch, und der eigene Körper ist dabei ein besonders interessantes Thema. Das Sana Klinikum Hof und die Frankenpost haben deshalb gemeinsam die Kinder-Uni Medizin ins Leben gerufen: Bei freiem Eintritt präsentieren Ärzte des Sana Klinikums Hof sieben kindgerechte, spannende und kurzweilige Vorträge zu medizinischen Themen.


Tickets: sind kostenlos im Ticketshop der Frankenpost erhältlich. Das Platzkontingent ist begrenzt. Verbindliche Reservierung sind auch möglich unter: www.frankenpost.de/Kinderuni

Vorlesungen - Themen und Termine

(Beginn 17 Uhr - Einlass 16.30 Uhr - im Konferenzsaal im Sana Klinikum Hof, Ebene +2)
02.04. Knochen gebrochen – was tun?
14.05. Wohin geht die Speise?
25.06. Ich muss mal – Was wird aus der Apfelschorle?
02.07. Herz – der Motor des Körpers
19.09. Nicht vergessen: Hände waschen
17.10. Hat man den Kopf nur zum Denken?
14.11. Warum schlafen wir nachts?

 

Mit der Kinder-Uni Medizin wollen das Sana Klinikum Hof und die Frankenpost acht- bis zwölfjährigen Kindern interessante Einblicke in die Welt der Medizin geben und gleichzeitig für das wichtige Thema Gesundheit sensibilisieren. „In unserem großen Konferenzsaal, wo sonst wichtige Tagungen und Vorträge für interessierte Erwachsene stattfinden, erfahren jetzt auch Kinder Interessantes aus Medizin und Forschung“, berichtet Dr. Holger Otto, Geschäftsführer des Sana Klinikums Hof. Sieben Kinder-Uni Vorträge stehen auf dem Programm. Los geht’s im April mit „Knochen gebrochen – was tun?“, gefolgt von „Wohin geht die Speise?“ im Mai und „Ich muss mal – Was wird aus der Apfelschorle?“ im Juni. Im Juli, September, Oktober und November erfahren die kleinen Forscher schließlich noch, ob sie ihren Kopf nur zum Denken haben oder was sonst noch so im Oberstübchen passiert, warum Hände waschen so wichtig ist und wie man die fiesen kleinen Bakterien alle wegbekommt, warum das Herz der Motor des Körpers ist und warum die Menschen nachts schlafen. Wer an mindestens fünf der sieben Vorlesungen teilnimmt, erhält die Kinder-Uni Urkunde „Spezialist für den Körper“.

Eine Kinder-Uni Vorlesung dauert rund 45 Minuten, ist unterhaltsam, kindgerecht und reich an Abwechslung und praktischen Beispielen. „Schauen, anfassen und selber ausprobieren ist hier in jedem Fall gewünscht“, betont Dr. Otto. Zum Auftakt der Vorlesungsreihe am Dienstag, 2. April, um 17 Uhr unter dem Motto „Knochen gebrochen – was tun?“ lernen die Teilnehmer nicht nur, wie es zu einem Knochenbruch kommt, sondern auch wie dann geholfen werden kann. „Die Kinder sollen gerne ihre Fragen loswerden und mit den Ärzten diskutieren“, sagt Geschäftsführer Dr. Otto, dem das neue Projekt sehr am Herzen liegt. „Wir freuen uns auf unsere jungen Gäste und heißen sie schon jetzt herzlich willkommen.“

Flyer Kinder-Uni Medizin



Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie

Babygalerie

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notaufnahme/
Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit