Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

03.09.2019, Hof

Das Sana Klinikum Hof begrüßt sechs neue Auszubildende. Die begehrten Ausbildungsberufe Medizinischen Fachangestellten (MFA) und Operationstechnischen Assistenten OTA werden seit drei Jahren am Sana Klinikum Hof angeboten. Neu im Programm ist die Ausbil

Ab jetzt ein Teil eines ganz wichtigen Teams

BU: v.l.n.r. vorn: Prof. Christian Graeb, Tamara Trautmann, Valena Diezel, Solen Laban, Irfan Özkan, Geschäftsführer Dr. Holger Otto, 2. Reihe Vincent Wiesel, Esra Koz, Lea Noll

„Kranke Menschen wird es immer geben. Das ist leider so, aber wir haben die Chance genau diesen zu helfen. Das ist unser Auftrag und diesen können wir nur im Team erfüllen und das muss Ihnen bewusst sein.“, sagt Geschäftsführer Dr. Holger Otto zu den Neuankömmlingen im Klinikteams. „Ab sofort werden Sie ein Teil dieses ganz wichtigen Teams sein und darüber freuen wir uns. Sie haben sich für einen medizinischen Berufsweg entschieden – einen Beruf mit Zukunft. Es ist ein hochspannender, aber auch hoch fordernder Job. Wir begrüßen Ihre Entscheidung sehr und werden Sie auf diesem Weg begleiten und sie unterstützen, das Beste aus sich herauszuholen.“ Gespannt lauschten die jungen Menschen den Worten des Geschäftsführers dem sich Pflegedienstleiter Robert Treml und Prof. Christian Graeb, Chefarzt der Allgemein-, Viszeral-  und Thoraxchirurgie, dem ärztlichen Leiter der Ausbildung mit Begrüßungen anschlossen.
In Praktika hatten sich einige der Neueinsteiger schon mit ihrem zukünftigen Berufsfeld vertraut gemacht. „Stellen Sie so viele Fragen wie es nur geht, saugen Sie das neue Wissen auf - dumme Fragen gibt es nicht,“ gab der Geschäftsführer Otto ihnen noch mit auf dem Weg. Direkt nach der Begrüßung begann der erste Ausbildungstag mit wichtigen Schulungen aus den Bereichen Hygiene, Arbeitsschutz und Datenschutz. Anschließend führte Tamara Trautmann, Referentin der Pflegedienstleitung, die Auszubildenden durch das Haus, brachte sie in ihre zukünftige Abteilung und stellte sie den Praxisanleitern vor.
Während ihrer dreijährige Ausbildung am Sana Klinikum Hof werden die neuen Auszubildenden verschiedene Stationen durchlaufen. „Insbesondere die MFA Ausbildung gibt den jungen Menschen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Abteilungen kennenzulernen, damit eine sehr breite Ausbildung zu erhalten um sich schlussendlich darüber klar zu werden, was genau am besten zu ihnen passt und ihren Berufsvorstellungen entspricht.“ Die Auszubildenden werden von den Mentorinnen Kerstin Benker, Stv. Abteilungsleiterin des Zentralen Belegungsmanagements und Sabine Krantz, Praxisanleiterin und Stv. Abteilungsleiterin des Aufnahmezentrums, betreut. Es wurde ein detaillierter Ausbildungsplan anhand der vorgeschriebenen Rahmenbestimmungen erstellt, aus dem hervorgeht, welche Abteilungen über einen bestimmten Zeitraum zu absolvieren sind. So werden Lea und Solen ihre Ausbildung im Aufnahmezentrum und im Zentralen Belegungsmanagement beginnen. Valena und Esra im OP und die beiden Herren Vincent und Irfan starten im Anästhesieteam. Das Sana Klinikum Hof wünscht allen Auszubildenden einen guten Start und viel Erfolg auf ihrem Bildungsweg.

 

Über das Sana Klinikum Hof
Das Sana Klinikum Hof gehört mit seinen 465 vollstationären Betten und 18 teilstationären Plätzen zu den größten somatischen Akutkrankenhäusern in Bayern. In mehr als fünfzehn Fachabteilungen behandelt das Haus der Schwerpunktversorgung jährlich etwa 24.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten.

Kontakt

Anja Kley
Leitung Marketing, PR und Unternehmenskommunikation
Sana Klinikum Hof GmbH
Eppenreuther Str. 9, 95032 Hof
Tel.: (+49) 0 92 81 / 98 - 3341
anja.kley@sana.de | http://www.sana-klinikum-hof.de