Frauenklinik - Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynäkologische Onkologie

Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr als 25.000 Frauen neu an Krebserkrankungen des Genitales. Wir haben uns in der Frauenklinik des Sana Klinikums Hof zum Ziel gesetzt, alle verfügbaren Kompetenzen  zusammenzuführen und zu bündeln, um für jede einzelne individuelle Patientin, die von einer Krebserkrankung des Genitales betroffen ist, die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten.

Alle bösartigen Erkrankungen des weiblichen Genitales, von Brustkrebs, Vaginal-, Vulva-, Zervixkarzinom, Endometriumkarzinom, Ovarialkarzinom bis hin zu den Sarkomerkrankungen, werden in der Frauenklinik des Sana Klinikums Hof behandelt. Hierbei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz. Uns geht es um die speziell auf unsere Patientinnen abgestimmte Therapie und um die veränderte und schwierige Lebenssituation. Auf der Station kümmern sich Krankenschwestern mit spezieller onkologischer Fachweiterbildung um unsere Patientinnen. Im wöchentlichen interdisziplinären Tumorboard erarbeiten wir therapeutische Empfehlungen, die wir unseren Patientinnenanschließend in individuellen Gesprächen vorschlagen. Neben der rein medizinischen Behandlung steht eine physiotherapeutische Versorgung, psychoonkologische Betreuung und sozialmedizinische Beratung zur Verfügung.

Für eine individuelle Beratung bei einer Krebserkrankung kann sich jede Frau in unserer Frauenklinik anmelden. Unser Spezialistenteam und unsere engagierten Mitarbeiter/-innen kümmern sich kompetent und sehr gern um Ihre Fragen und Bedürfnisse.

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen in der Frauenklinik

  • Therapie nach den aktuellsten Leitlinien
  • Nervenschonende Operationstechniken
  • Wenn möglich endoskopisches Vorgehen
  • Maximaleingriffe (interdisziplinäre Multiviszeraleingriffe)
  • Die Möglichkeit einer Zweitmeinung

Onkologische vorstationäre Spezialsprechstunden

  • Brustkrebszentrum am Sana Klinikum Hof
  • Spezialsprechstunde für Genitalkrebserkrankungen
  • Abklärung von Dysplasien

Terminvereinbarung für vorstationäre Sprechstunde und Chemotherapie Sekretariat der Frauenklinik
Rebecca Weidmann
Tel.: 09281 98-2400
Fax: 09281 98-2409
skh-frauenklinik@sana.de

Chemotherapieambulanz
  • Chemotherapie
  • Antihormontherapie
  • Zielgerichtete Antikörpertherapie
  • Immuntherapie
  • Bisphosphonattherapie zur Knochenstärkung

Gynäkologische Onkologie/Chemotherapieambulanz
Tel.: 09281 98-3805
skh-frauenklinik@sana.de

Tumorchirurge / gynäkologische Krebschirurgie
  • Eierstockkrebs: Radikal- und Ultraradikalchirurgie (sogenannte Multiviszeralchirurgie)
  • Gebärmutterkrebs (Endometriumkarzinom, Sarkome): stadiengerechte Operation
  • Gebärmutterhalskrebs: Nervenschonende Operationsverfahren zur Vermeidung von Harnblasen- und Darmfunktionsstörungen
  • Vulvakarzinom: Mit oder ohne Lymphknotenentfernung, ggf. Wiederherstellung mit Haut- und Muskelschwenklappen, Wächterlymphknotenentfernung zur Vermeidung des Lymphödems