Medizinische Schwerpunkte

Unser umfangreiches Leistungsspektrum

  • Mehrzeilen-Computertomographie
    (64 Zeilen-CT)
  • Digitale Radiographie
    (Thorax, Skelett, Gastroenterologie, Angiologie)
  • Spezialuntersuchungen:
    z.B. gehaltene Aufnahmen, Ganzbeinaufnahmen, Wirbelsäulengesamtaufnahmen, Arthrographie (Gelenkdarstellung), Arthro-CT
  • Gynäkologische Radiologie
    mit kompletter Mammadiagnostik (digitale Mammographie, Ultraschall), Mammapunktionen / Biopsien und präoperativer Tumormarkierung, endovaskuläre Uterusmyomembolisation.
  • Gastroenterologische Radiologie
    (Kontrastmittel-Untersuchungen des kompletten Ösophagus-Magen-Darm-Trakts einschließlich funktioneller Defäkographie)
  • Kinderradiologie
    einschließlich Miktionszysturethrographie und interventioneller radiologischer Therapie von Invaginationen
  • Uroradiologie
  • Angiologie
    Angiographie und Phlebographie (arterielle und venöse Gefäßdarstellungen) inklusive Shuntdiagnostik (stationär und ambulant)
  • Interventionelle Radiologie
    vaskuläre und nicht vaskuläre Eingriffe sowie onkologische Eingriffe
    • Arterielle Thrombolysen und Thrombektomien (Aspirationsthrombektomie)
    • Cava-Filter-Implantationen und Explantation
    • CT-, Ultraschall- und Durchleuchtungsgesteuerte diagnostische Punktionen/Biopsien und therapeutische Drainagen, Fisteldarstellungen
    • CT-gesteuerte Periradikuläre Therapie, Facettenblockade und Sympathikolyse
    • PTA (Perkutane transluminale Angioplastie - Ballondilatation) und Stenting (stationär und ambulant)
    • Perkutane Portsystemimplantation (stationär und ambulant)
    • Perkutane CT-gesteuerte Tumorablation von Leber-, Nieren- und Lungentumoren mittels Radiofrequenzablation (RFA) und Mikrowellenablation (MWA)
    • perkutane transluminale Embolisation bei Tumoren und Blutungen
    • perkutane transluminale Fremdkörperentfernung
    • perkutane transhepatische Cholangiographie und Drainage (PTC-PTCD / Gallengangstarstellung, Gallengangsdrainage)
    • transarterielle Chemoembolisation von Leber und Nierentumoren, inkl. der konventionelle TACE (cTACE) und medikamenten-freisetzenden Partikel („Drug-eluding Beads“) DEB-TACE