Informationen und Beratungen

Pflegekonsildienst

Der Pflegekonsildienst ist eine Serviceleistung unseres Hauses in Kooperation mit dem ärztlichen Dienst und weiteren Berufsgruppen. Durch ihn wird Expertenwissen gebündelt, um langjähriges Erfahrungswissen, wissenschaftliche Kompetenz, pflegerische und ärztliche Erkenntnis in der Behandlung zusammenzufassen.

Das Leistungsspektrum des Pflegekonsildienstes umfasst Informationen und Beratungen zu zahlreichen Pflegemethoden und -techniken. Beispiele sind Schmerztherapie, Palliativpflege, Wundversorgung und Sturzprävention. Durchgeführt werden diese Serviceleistungen durch speziell ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser Angebot

Das Angebot des Pflegekonsildienstes im Sana Klinikum Hof umfasst:

  • Diabetesberatung
  • Beratung bei Hypertonus
  • Stomaberatung und -versorgung
  • Still- und Laktationsberatung
  • Pflegerische Brustkrebsnachsorge
  • Enterale und parenterale Ernährung, Beratung bei PEG
  • Inkontinzberatung bei Harn- und Stuhlinkontinez
  • Kinästhetik - körperschonende Mobilisation/Bewegung
  • Schmerztherapie
  • Wundversorgung
  • Sturzprävention
  • Beratung bei Tracheotomie und zur Pflege des Tracheostoma
  • Palliativpflege
Kontakt

Die Mitarbeiter des Pflegekonsildienstes informieren, leiten an und unterstützen in diesen Pflegemethoden und -techniken. Sie geben Pflegefachwissen in Einzel- oder Gruppenberatung weiter.